Es ist entschieden: Wir drucken nach

Es ist entschieden: Wir drucken nach

eingetragen in: Uncategorized | 0

Ihr Lieben: Wir sind immer noch ganz überwältigt. Noch im November hielten wir uns für supermutig, weil wir ganze 4.000 Bücher drucken ließen. Ohne eine Ahnung, ob wir die jemals (oder in absehbarer Zeit ;)) verkauft bekommen. Dass es dann schon vor Weihnachten so weit sein würde, dass dann schon das allerletzte Buch über die Ladentheke ging, hat keiner von uns für möglich gehalten.

Danke für ganz viel Zuspruch

Wir haben so viel Feedback und Zuspruch erhalten. Das hat uns viel Mut und Freude gemacht. Ihr seid echt der Knaller. Inzwischen war Fadi groß in der Lokalzeitung, im WDR lokal wie regional und sogar auf dem Titel der Welt am 22. Dezember 2015. Die essen & trinken hat in der letzten Ausgabe über uns berichtet und viele, viele Menschen sprechen uns täglich an – und fragen vor allem das Eine: wird es einen Nachdruck geben?

Aufregend

Wie Ihr wisst, hat dieses Team das erste Mal ein komplettes Buch gemacht, ganz ohne Verlag oder irgendwelche festen Strukturen. Nur für den guten Zweck, und immer ganz hemdsärmelig. Ihr könnt mir glauben, ich hatte auch kurz vor dem Liefertermin noch richtig Muffensausen, weil ich dachte „Wer sagt, dass da jetzt wirklich das perfekte, hochwertige Buch kommt, so wie wir es machen wollten?“ Sehr aufregend alles. Das Buch kam, wir waren sehr glücklich mit dem Ergebnis und noch viel glücklicher mit dem Erfolg des Verkaufs.

Nachdruck: ab sofort wieder bestellbar

Jetzt haben wir schon zig Vorbestellungen für „den Fall, dass“, viele Anfrage und Bitten, dass doch bitte das Buch wieder zu kaufen sein soll. Und so soll es sein. Ihr habt gerufen – und zwar seeehr laut – und wir machen. Das Buch geht erneut in Druck und wird ab dem 18.03. wieder zu haben sein. Bestellt gerne jetzt schon vor.

Warum es so lange gedauert hat?

Ihr fragt Euch, warum wir so lange darüber nachdenken mussten? Ganz einfach, wir wollten alles Revue passieren lassen und die Prozesse optimieren. Mit unseren Unterstützern sprechen, neue Tools ausprobieren (Slack ftw!) und: essen. Und kochen. Und uns von Fadi bekochen lassen. Und wieder essen. Und: noch mehr Menschen von unserem Buch erzählen, wie beispielsweise beim Non Profit Camp (Foto). Die erhobenen Hände waren übrigens die Antwort auf die Frage: „Wollt Ihr, dass wir nachdrucken?“ :)

Der Ertrag steht im Vordergrund

Außerdem haben wir überlegt, ob wir uns nun in ganz normale Buchhandelsstrukturen begeben wollen und es damit mehr Möglichkeiten in Stadt und Land gibt, das Buch zu kaufen – wir aber möglicherweise Erlös abgeben. Oder, ob wir weiter unseren disruptiven Weg gehen und zusehen, dass möglichst viel Geld in die gute Sache geht. Ihr dürft raten, wofür wir uns entschieden haben 😉 Aus genau dem Grund gibt es das Buch weiterhin hier im Online-Shop und in der Mayerschen Buchhandlung. Aber wir freuen uns sehr, einen zweiten großen Partner für den Süden Deutschlands dabei zu haben: die Buchhandlung Osiander. Die Kollegen haben schon recht früh nachgefragt, ob sie das Buch listen dürfen, aber zu dem Zeitpunkt hatten wir schon nicht mehr genug auf Lager.

Maximal drei weitere Buchhandlungen (bzw. -filialisten) wollen wir nun noch hinzunehmen, um damit vielleicht irgendwann den Rest Deutschlands abzubilden. Außerdem gibt es wie im November/Dezember die eine oder andere Aachener Buchhandlung, denen wir Bücher zum Verkauf vorbeibringen, beispielsweise Backhaus oder Das Buch in Eilendorf. Ein paar Events, bei denen wir vom Buch berichten und es natürlich auch verkaufen, schwirren außerdem schon durch unsere Köpfe.

Für den guten Zweck

Bitte habt Verständnis, dass es das Buch aber eben nicht bei jedem Buchhändler gibt. Dafür geht ein wirklich großer Erlös, nämlich der gesamte Gewinn (ca. 50 %) an die SyrienHilfe. Das ist unser große Mission und da sind ein paar Einschränkungen schlichtweg unvermeidbar.
Und jetzt freuen wir uns, wenn Ihr in Scharen bestellt, denn wir haben die Auflage so groß angelegt, dass wir wieder denken „boah, wenn das mal alles weg geht“. Also, überrascht uns. Tut Gutes und kocht diese köstlichen Gerichte nach :)
Liebe Grüße
Andera vom Fadi kocht syrisch-Team
P.S.: Schon jetzt vielen Dank an unsere Unterstützer (Druck, Logistik … und Käufer.)



Das ist auch interessant
Sharing is caring...
Share on Facebook0Tweet about this on TwitterPin on Pinterest0Share on Google+10Share on LinkedIn0Buffer this pageEmail this to someone

Bitte hinterlasse eine Antwort


*